Blog Archives

DAS BESTE ANGEBOT, DASS SILVERPOINT DEN IRREGEFÜHRTEN MITGLIEDERN ANBIETET!!!!

Horror oder Komödie?)  geschrieben von J.A und Silverpoint

Haben Sie ein ein unwiderstehliches Angebot von Silverpoint erhalten, nachdem Sie um Hilfe  für den Schlamassel von Resort Properties gesucht haben?

Einer unserer Kunden hat, hier ist seine Geschichte:

“Wir besuchten Resort Properties auf Teneriffa im Mai 2007 und wir kauften ein Portfolio von Timeshare-Wochen (sog. Resale Wochen) mit der Zusicherung,  dass wir mindestens  15% Gewinn pro Jahr machen können und das wir 100% auf unserere Investitionen zurückbekommen, wenn sie diese Wochen für uns  verkaufen.

Im Jahr 2007 gab es keinen Wiederverkauf und uns wurde gesagt, dass wir ein Trade up machen sollen  (Kauf von mehr Wochen)  und dafür mussten wir weitere € 25.000 zahlen.

Jedes Mal, wenn wir ein Upgrade machten gab es keine Anzeichen von genauen Preisen oder einzelne Einheiten, noch irgendwelche Prognosen der zukünftigen Instandhaltungskosten. Uns wurde in der Tat zugesagt, dass wir keine Wartungsgebühren zahlen müssen, da  die Wochen verkauft sind, bevor irgendwelche Gebühren anfallen.

Im Jahr 2011 wurden wir zu einer  Mitgliedsversammlung von Silverpoint eingeladen, die  Resort Properties übernommen hatten. Uns wurde gesagt, dass wir Mitglied von Silverpoint werden müssen, ansonsten würden wir alle unsere bisherigen Investitionen von Resort Properties verlieren. Dies würde extra Kosten für uns von £ 9.000 bedeuten, die über eine Finanzierung durch Barclays Partner Finance bezahlt werden könnte mit einer Monatsrate von  £ 200. Uns wurde auch versprochen, dass wir eine Silverpoint Kredit Karte erhalten, die bereits einen Kredit von £ 3.000 aufweist. Dieses Geld  könnte verwendet werden zur Finanzierung bis zum Wiederverkauf  im Jahr 2012 und wir bekommen unser Geld doppelt zurück oder sogar mehr.

 

Natürlich ist nichts geschehen – wir haben  nie einen Cent von dieser “Investition” erhalten, und unsere finanzielle Situation wurde untragbar.

Aus diesem Grund suchten wir Rat bei  www.reclaimgc.com, die uns einer Anwaltskanzlei vorstellte, die Opfer wie uns vertritt.

Im September 2012 haben wir uns beschlossen, in die Anlage Hollywood Mirage, Teneriffa zurückzukehren, da die Wartungsgebühren für diese Woche schon bezahlt waren und wir dieses Geld nicht verschwenden wollten.

 

 

Leanne Mortimer (Kunden Service) bestand auf einem Treffen mit uns, um uns davon zu überzeugen, die Klage gegen sie fallen zu lassen, durch die Verleumdung  von Reclaimgc und deren Mitarbeiter.

Ich erklärte Leanne, dass ich kein Interesse daran hatte und wenn ich diese Angelegenheit fallen lasse, sollten Sie mir mein Geld doppelt zurück zahlen – die gesamte Summe von 97,000 Pfund um die sie mich betrogen hatten.

Nach einem Treffen mit David Taylor Sales Direktor, erhielt ich von Silverpoint  ein “unwiderstehliches” Angebot , einen Brief, den Sie unten lesen können.

(Trotz der Tatsache, dass Herr Taylor mir mündlich garantiert hat, dass ich meine Investition in 12 Monaten zurückbekomme, (  ich habe es auf Video ) sagt der Brief nichts aus)

Wie Sie sehen, ist es nur eine weiterer Betrugsweise, ein weiteres leeres Versprechen meine Wochen wieder zu verkaufen – die gleiche Masche wie schon seit 2007. Unnötig zu sagen, dass ich entsetzt war und ich freue mich auf meinen Tag vor Gericht. ”

Sollten Sie ein ähnliches “Angebot” erhalten haben, oder sollten Sie einfach nur zu  von diesen unendlichen Lügen sein, dann kontaktieren Sie uns jetzt! Unsere empfohlenen Anwälte können Sie Schritt  für Schritt beraten, um Ihre nicht existierende “Investition” zurück zu holen.

 

Letter: click here

 

Posted in Unkategorisiert | Leave a comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *